Theater  2  0  0  8




"Die Landklinik"

Eine Komödie von
Marion Stowasser-Fürbringer


Wann: Samstag, den 08.03.2008 um 19.45 Uhr
  Sonntag, den 09.03.2008 um 14.45 Uhr
  Freitag, den 14.03.2008 um 19.45 Uhr
  Samstag, den 15.03.2008 um 19.45 Uhr
  Sonntag, den 16.03.2008 um 19.45 Uhr
  Sonntag, den 23.03.2008 um 19.45 Uhr
  Montag, den 24.03.2008 um 19.45 Uhr
Saaleinlass: ab 19.00 Uhr (am 09.03. ab 14.00 Uhr)
Wo: Schützenhaus Roggenstein
Kartenvorbestellung: Tel. 0961 / 44877
Abholung vorbestellter Karten: Autohaus Hopf, Vohenstrauß
Metzgerei Lang, Roggenstein
  Verwaltung Max-Reger-Halle Weiden
Eintritt: Erwachsene                     4,50  €
  Kinder von 6-14 Jahre    2,00  €

Die alte Landklinik wird renoviert. Während der Umbauarbeiten, die vom gewitzten Bauarbeiter Tilo und seiner Auszubildenden Michaela fachmännisch erledigt werden, herrscht ein heilloses Durcheinander.

 Je zwei medizinische Abteilungen müssen sich ein Stockwerk teilen und somit hat Oberschwester Waltrude alle Hände voll zu tun. Sie hat nicht nur die Notaufnahme, sondern auch noch die Schönheitschirurgie von Dr. Obermüller und die Psychiatrie von Dr. Günther zu versorgen. Aber damit nicht genug: schließlich ist da ja noch Georg, der eigentlich nur ein Geschenk abgeben möchte und das Ehepaar Martha und Erich, bei dem nie recht klar wird, wer eigentlich krank ist. Neben den beiden Schönheitsbewussten Damen Claudia und Elfriede steht auch Heribert mit seinen sechs Katzen ständig auf der Matte.

Alles in allem: es herrscht tagtäglich der ganz normale Wahnsinn!

Holen Sie sich doch einfach ein Rezept und schauen Sie einfach mal rein, in „die Landklinik“. Sie werden es sicherlich nicht bereuen!


Mitwirkende:  
   
Waltrude, Oberschwester gespielt von Anneliese Ermer
Dr. Günther, Psychiater gespielt von Tobias Schmaus
Dr. Obermüller, Schönheitschirurg gespielt von Markus Ermer
Verena, Krankenpflegerin gespielt von Christine Hagler
   
Tilo, Bauarbeiter  gespielt von Reinhard Greiner
   
Michaela, Hilfskraft auf dem Bau gespielt von Katharina Lang
Georg, Bauer  gespielt von Franz Voith
Claudia, Frau von Georg gespielt von Claudia Greiner
   
Erich, „stummer Patient“ gespielt von Manuel Keim
   
Martha, Frau von Erich  gespielt von Martina Hinderlich
Elfriede Schreck, Patientin gespielt von Christine Brandl
Heribert, Katzenbesitzer gespielt von Martin Graf
   
Souffleusen: Regina Schärtl
  Corinna Schärtl
  Tanja Göhl
   
Bühnenbau: Hubert Schuller
   
Maske: Carola Schärtl
  Claudia Greiner
   
Regie: Peter Gösl

Ein herzlicher Dank gilt auch der Schützengemeinschaft Edelweiß Roggenstein für die Bereitstellung des Saales.